DEUTSCHLAND HAT EINES DER TEUERSTEN GESUNDHEITSSYSTEME WELTWEIT

Deutschland hat eines der teuersten Gesundheitssysteme weltweit


Ein Bericht auf dem TV-Sender www.phoenix.de vom 12.10.2010:

„Zweihundertfünfzig Milliarden Euro hat es allein im Jahr 2009 gekostet. Damit gehört Deutschland zu den Spitzenreitern im Geldausgeben. Im europäischen Vergleich werden am häufigsten teure gerätemedizinische Untersuchungen durchgeführt. Patienten schlucken hierzulande die meisten Pillen. Doch gesünder leben die Deutschen deshalb nicht.

Warum also verschlingt das Gesundheitssystem so viel Geld?

Moderation: Christina v. Ungern-Sternberg